Events

Spatenstich für den Funcourt

Im Rahmen einer kleinen Spatenstichfeier mit zahlreichen Ehrengästen und der Volksschule Spital am Semmering begannen die Bauarbeiten beim Multifunktions-Sportplatz bzw. bei der öffentlichen WC-Anlage der Gemeinde.

Bei herrlichem Herbstwetter fand am Mittwoch Vormittag der feierliche Spatenstich zur Multifunktionssportanlage sowie der öffentlichen WC-Anlage auf dem ehemaligen Grund des Bauhofes Spital statt – wir haben über das Projekt bereits berichtet. Bereits vor dem offiziellen Beginn fand sich Landeshauptmann-Stellvertreter Michael Schickhofer bei unseren Volksschulkindern ein, um mit ihnen gemeinsam eine kurzes Improvisationstheater zu spielen. Nach der Begrüßung von  Bürgermeister Reinhard Reisinger und den Grußworten von Michael Schickhofer wurde von Architekten DI Markus Kranner (Architektursbüro Pajduch, Mürzzuschlag) das Projekt mit seinen Herausforderungen kurz vorgestellt.

Gemeinsamer Spatenstich der Volkschüler und der Ehrengäste.

Insgesamt kostet der Gemeinde das Projekt rund 280.000 Euro. Darin beinhaltet: Untergrund-Sanierung des Geländes, Funcourt mit Beleuchtung sowie die für eine Tourismusgemeinde wichtige öffentliche WC-Anlage in Containerbaulösung. Mit dem Projektpartner Stadtwerke Mürzzuschlag wird zudem auch eine E-Tankstelle errichtet. Das Land Steiermark steuert über Bedarfszuweisungen großzügige 135.000 Euro bei. Als spontane Überraschung und zur Freunde von VS-Direktorin Angelika Kaiser kamen zu den 135.000 Euro für die Gemeinde noch 1000 Euro für die Erweiterung des Büchereibestandes in der Volksschule vom Land hinzu.

Related Posts

No Comments

Leave a Reply

Please type the characters of this captcha image in the input box

Bitte die Buchstaben des captcha Bildes im Eingabefeld eintippen