Sport

Obersteiermark-Cup Finale in Spital am Semmering

Am Freitag und Samstag, den 12. & 13. Februar 2016, ging das Finale des Obersteiermark-Cups beim Schützenverein Enzian in Spital am Semmering über die Bühne. Für die rund 30 Sportschützen war Spital die 4. Station, nach Mariazell, Hieflau und Bruck/Mur, des Cups. Der Bewerb, bei welchem stehend aufgelegt geschossen wird, wurde vom Spitaler Martin Pusterhofer vor einigen Jahren ins Leben gerufen. “Seit 2015 wird sich auch in dieser Disziplin bei steirischen und österreichischen Meisterschaften gemessen”, freut sich Martin Pusterhofer vom SV Enzian Spital am Semmering

Als Sieger beim Obersteiermark-Cup 2015/2016 stellten sich bei Edith Konrad und Rudolf Pachler (beide Mariazell) heraus und in der Mannschaftswertung sicherte sich ebenfalls der PSG Mariazell 1 den Sieg. Andrea Bergmann sicherte sich bei den Damen die Silbermedaille und Martin Pusterhofer eroberte Bronze bei den Herren für den SV Enzian.

Ergebnisliste:

Eindrücke vom Finale in Spital:

Related Posts

No Comments

Leave a Reply

Please type the characters of this captcha image in the input box

Bitte die Buchstaben des captcha Bildes im Eingabefeld eintippen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.