Events

Neue und alte Stars beim Junkerfest

Am 17. November ging zum zweiten Mal das Junkerfest der SPÖ Spital / Steinhaus am Semmering im Saal der Volksschule über die Bühne. Beim ausverkauften Konzert der Edlseer kamen auch schon mögliche Nachfolger ans Mikrofon. 

Vizebürgermeisterin Maria Fischer begrüßte im Namen der Ortspartei die anwesenden 300 Gäste im Mehrzwecksaal Spital. Bei steirische Schmankerl vom Gasthaus Goldeck und verschiedenen Weinsorten wurden musikalische Höchstleistungen dargeboten. Neben dem Höhepunkt, einem fast 3-stündigen Konzert der Edlseer, kam auch eine regionale Gruppe ins Rampenlicht. Das Mißebner Trio aus Langenwang – genauer gesagt aus dem Pretulgraben – verzauberte nicht nur durch das junge Alter, sondern vor allem durch die bereits meisterlichen Klänge auf Kontrabass, Gitarre, Trompete & Harmonika. Vor allem die 10-jährige Klara Mißebner auf der steirischen Harmonika war der heimliche Star des Abends. Klara kann bereits mit drei Staatsmeistertiteln aufwarten. Ein Trio von dem man sicherlich noch einiges hören wird.

Hier unsere Bilder des Abends:

Related Posts

No Comments

Leave a Reply

Please type the characters of this captcha image in the input box

Bitte die Buchstaben des captcha Bildes im Eingabefeld eintippen