Events

„Was der Semmering erzählt“

Der gebürtige Langenwanger Franz Preitler präsentierte sein Buch „Was der Semmering erzählt“ im Lese & Genuss Café Onkel Fritz in Spital am Semmering.

Der in Graz lebende Autor Franz Preitler lud zur Präsentation seines neuen Buchs „Was der Semmering erzählt – Sagen und Legenden zwischen Mürzzuschlag und Südbahnhof in das Lese & Genuss Café Onkel Fritz in Spital am Semmering. Die Begrüßung der zahlreichen Gäste übernahm Bürgermeister Reinhard Reisinger. „Der Vergangenheit dem Vergessen entreißen“, so beschreibt Preitler die Idee hinter seinen Büchern.

Gut besucht war die Lesung von Franz Preitler in Spital am Semmering.

Das Buch über den Semmering ist für den aus Langenwang stammenden Preitler bereits Nummer 17. Als Fotograf ist der Langenwanger Markus Rossegger für Preitler im Einsatz und als Grafiker fungiert Martin Cremsner. Erhältlich ist sein Buch in der Buchhandlung Kerbiser in Mürzzuschlag für 20,60 Euro. Im Frühjahr scheint bereits sein nächstes Buch, Titel „Was die Waldheimat erzählt“.

Eindrücke von der Lesung:

 

Related Posts

No Comments

Leave a Reply

Please type the characters of this captcha image in the input box

Bitte die Buchstaben des captcha Bildes im Eingabefeld eintippen