Events

Stuhleck war wieder Startpunkt von „Snow & Beef“

Bei Postkartenwetter ging am Samstag das Auftaktevent von Snow & Beef, welches bis 25. Februar in Spital am Semmering dauert, am Stuhleck über die Bühne.

Doppelgrillweltmeister Adi Matzek zeigte in Spital am Semmering wieder sein Können im Rahmen des Auftaktes von Snow & Beef. Die Initiative wurde 2015 von der ARGE Rind und des AMA Grillclubs ins Leben gerufen und auch heuer fand der Auftakt der Österreich Tour beim W11 Panorama-Restaurant am Stuhleck statt. Insgesamt wird heuer noch vier weitere Stationen von Snow & Beef geben, darunter die 4-Berge-Skischaukel Schladming und der Skicircus Saalbach-Hinterglemm/Leogang/Fieberbrunn. Große als auch die kleinsten Skifahrer nützten die Chance und kosteten im Vorbeifahren mit den Skiern bestes österreichisches Qualitäts-Rindfleisch. „Das Fleisch sollte man so lange wie möglich im Warmen halten. Wenn man dann draußen grillt, ist es ideal, wenn man nur kleine Häppchen zum gleich Essen vorbreitet und drinnen erst die großen Portionen anrichtet“, gibt Adi Matzek den Skifahrern Grilltipps mit auf den Weg.

SPAS Snow a Beef 03

Adi Matzek (2. v. rechts) gab den begeisterten Skifahrern eine kleine Stärkung und Grilltipps mit auf den Weg.

Bis 25. Februar kann man die besten Gerichte – egal ob gegrillt, gebraten, geschmort oder gekocht – in teilnehmenden Gastronomiebetrieben in Spital am Semmering und am Semmering ebenfalls noch genießen. „Es freut mich, dass alle führenden Gastronomiebetreibe daran teilnehmen“, sagt TMV-Obmann Hans Hirschegger.

Impressionen vom Auftakt von Snow & Beef beim W11 am Stuhleck:

Related Posts

No Comments

Leave a Reply

Please type the characters of this captcha image in the input box

Bitte die Buchstaben des captcha Bildes im Eingabefeld eintippen