Wissenswertes

Steirischer Blasmusik-Panther für Spitaler Musiker

TMV Spital

Der Trachtenmusikverein Spital am Semmering bekam zum fünften Mal den steirischen Blasmusik-Panther verliehen.

In der Aula der Alten Universität in Graz erhielten am Donnerstag die Musiker des Trachtenmusikvereins Spital am Semmering ihren fünften steirischen Blasmusik-Panther verliehen. Christian Streit und Josef Knöbelreiter-Spindler vom TMV Spital nahmen im Beisein von Bürgermeister Reinhard Reisinger den Panther von Landeshauptmann Hermann Schützenhöfer entgegen. Um einen diesen Preis zu erreichen, ist es notwendig, innerhalb von fünf Jahren an mindestens drei Wertungsspielen teilzunehmen und insgesamt mindestens 240 Punkte zu erreichen. Schützenhöfer betonte: „Die Blasmusik ist für viele Steirerinnen und Steirer ständiger Lebensbegleiter und ein unverzichtbares gesellschaftliches Bindeglied. Sie ist tief in der steirischen Bevölkerung verwurzelt und steht für besonders hohe Qualität. Mit einem Jugendanteil von rund 53 Prozent ist das steirische Blasmusikwesen außerdem eine wichtige Zukunftsbewegung. Gerade auch die Verbindung der Generationen in den Musikvereinen macht die Blasmusik in unserem Land so beliebt und erfolgreich.″

Related Posts

No Comments

Leave a Reply

Please type the characters of this captcha image in the input box

Bitte die Buchstaben des captcha Bildes im Eingabefeld eintippen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.