Wissenswertes

Wir sind gegründet!

750.000 Websiteaufrufe und eine steigende Nachfrage, bewegten Philip Aschenbrenner und Marcel Skerget zur Vereinsgründung.

Am 13. Juni luden Philip Aschenbrenner und Marcel Skerget zur Vereinsgründungsitzung mit Präsentation ihres neuen Vereines „Freunde des Spital am Semmering Blogs“ in den Seminarraum der Freiwilligen Feuerwehr Spital. Die beiden jungen Spitaler betreiben seit dem 1. Februar 2016 den Spital am Semmering Blog (kurz SpaS-Blog) und freuen sich unter www.spas-blog.at täglich über durchschnittlich 500 Besucher.  In diesen 1 ½ Jahren gestalteten die beiden über 100 Beiträge und die Website wurde 750.000 Mal aufgerufen. „Bis Ende des Jahres wollen die Million knacken“, ist Marcel Skerget optimistisch. Bisher betrieben sie den Blog als Privatpersonen, nun wird der Verein den Blog tragen. Mit der Vereinsgründung wollen sie den nächsten Schritt in der Weiterentwicklung ihres SpaS-Blogs gehen und mit Mitgliedsbeiträgen, Sponsoren und Gemeindesubventionen wollen sie die Kosten des Blogs begleichen und eine Vereinskamera sowie das nötige Equipment anschaffen, um den Spitaler und Spitalerinnen die Möglichkeit zu geben, ihre eigenen Beiträge zu erstellen. So soll der Blog in den nächsten Jahren sich zu einem kommunalen Medium entwickeln, wo jeder mitwirken kann. T-Shirts und Pullover mit dem ihrem Slogan „Spital taugt ma“ sind ebenfalls geplant.

„Wir werden den Blog natürlich weiter ehrenamtlich betreuen. Mit der Vereinsgründung wollen die Spitalerinnen und Spitaler einladen und ihnen die Möglichkeit geben, an unserem Projekt mitzuarbeiten“, so der erste Obmann des Vereins, Philip Aschenbrenner. Sein Stellvertreter ist der ehemalige Spitaler Tourismusverband-Obmann Hans Hirschegger. Marcel Skerget fungiert als Kassier und als Stellvertreter wurde mit dem Geschäftsführer der Raiffeisenbank Mürztal Gerald Baierling ein Profi in den Vorstand geholt. Als Schriftführer rundet Bürgermeister Reinhard Reisinger den Männervorstand ab. „Mit 15 Euro pro Jahr kann jeder Mitglied werden, um das Projekt zu unterstützen“, ruft Marcel Skerget auf den Mitgliedsantrag, der sich auf der Website befindet, auszufüllen. Als Gäste konnten neben interessierten Lesern, Vize-BGM und Landtagsabgeordnete Maria Fischer, Stadtwerke Mürzzuschlag Geschäftsführer Reinhard Welser und Tourismusverband-Obfrau Dagmar Kratzer begrüßt werden.

Mitglied werden und uns unterstützen

Related Posts

No Comments

Leave a Reply

Please type the characters of this captcha image in the input box

Bitte die Buchstaben des captcha Bildes im Eingabefeld eintippen