Events Sport

Obersteirisches Finale der Schützen in Spital

Der diesjährige Obersteiermarkcup der Schützen fand mit dem Finale beim SV Enzian in Spital am Semmering seinen Abschluss.

Insgesamt wurden bei den Stationen in Mariazell, Hieflau, Bruck und Spital 286 Serien von rund 60 Schützen aus elf Vereinen abgegeben. Die Gesamtwertung mit der Luftpistole gewann Johann Höllerer (SV Hafning) vor Bernhard Pock (SV Enzian Spital) und Heinz Gugler (SV Eisenerz). Mit dem Luftgewehr siegten Andrea Scheider vor Kerstin Hörbinger und Silke Wagner (alle TAV Mautern) sowie Roland Gössler (SV Enzian Spital) vor Heimo Dornig (SV Oberzeiring) und Georg Wimmer (PSG Mürzzuschlag). Bei den Seniorinnen feierte Edith Konrad (PSG Mariazell) den Sieg vor Dagmar Höllerer (SV Hafning) und Waltraud Müller (SSV Hieflau). Bei den Senioren gewann Rudolf Pachler (PSG Mariazell) vor Arnold Hansmann (Brucker SV) und Rupert Mauerbauer (PSG Mariazell). Die Mannschaftswertungen entschieden Mariazell und Spital für sich.

Related Posts

No Comments

Leave a Reply

Please type the characters of this captcha image in the input box

Bitte die Buchstaben des captcha Bildes im Eingabefeld eintippen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.