Sport

21-jähriger Christoph Krenn holt FIS Super-G am Stuhleck

Am Mittwoch, den 2. März, feierte der junge Niederösterreicher seinen 2. Sieg bei einen FIS Rennen in dieser Saison in Spital am Semmering. Er verwies seinen Landsmann Niklas Köck und den Deutschen Klaus Brandner auf die Plätze 2 und 3. Der Vortagessieger Jared Goldberg landete mit nur 6 Zehntelsekunden Rückstand auf Platz 7. Überschattet wurde der Tag vom Sturz des Österreichers Frederic Berthold, der mit dem Hubschrauber weggebracht werden musste.

Der WSV Spital mit Obmann Richard Pink kann trotzdem auf zwei erfolgreiche Renntage mit 3 FIS Rennen mit jeweils rund 115 Startern zurückblicken. Im Dezember 2016 geht mit der Mithilfe beim FIS Damen Weltcup am Semmering das nächste große Skievent für den WSV und die Gemeinde Spital über die Bühne.

Zu den Fotos und Ergebnissen vom 1. Tag

Impressionen vom 2. Renntag und der Siegerehrung:

Danke an Helmut Rosmann vom WSV Spital für die Fotos!

Ergebnisliste vom Super-G:

Related Posts

No Comments

Leave a Reply

Please type the characters of this captcha image in the input box

Bitte die Buchstaben des captcha Bildes im Eingabefeld eintippen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.