Events

Dreitägiges Faschingstreiben in Spital

Von Samstag bis Dienstag regierten in Spital am Semmering  wieder von Närrinnen und Narren regiert. Der Fasching hat in Spital eine lange Tradition, die von vielen Spitalerinnen und Spitalern aufrecht erhalten.

Begonnen hat der Reigen der kommunalen Faschingsveranstaltungen am Samstag mit dem ÖKB-Gschnas im Gasthaus Kratzer. Obmann Helmut Apl und sein Team haben dabei in bewährter Weise und mit musikalischer Unterstützung aus Murau die Gäste mit allerhand Narreteien bedient.

Am Rosenmontag war der Hirschenhof der Hotspot des närrischen Treibens. Der neue und sehr kreative “Wirt” Marc Andre Bresnig hat bei der ersten Spitaler Krapfenparty seine Gäste mit einer Tombola und Gewinnspielen beglückt. Unter den Preisen war eine Übernachtung im Hirschenhof und ein Tag mit einem E-Mountainbike von Sport Buchebner.

Den Abschluss machten die “Stoabachler”, die seit 13 Jahren am Faschingdienstag durch den Ort wanderen und den neuen E-Mountainbike-Verleih vom Sport Buchebner, aber auch die neue Mountainbike-Strecke unter die Leute brachten.

Hier die gesammelten Bilder vom Spitaler Faschingstreiben:

Related Posts

No Comments

Leave a Reply

Please type the characters of this captcha image in the input box

Bitte die Buchstaben des captcha Bildes im Eingabefeld eintippen

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.