Events

120 Jahre wurden beim Bergfest gefeiert

Trotz dem eher mäßigen Wetter kamen wieder zahlreiche Besucher zum Bergfest am Stuhleck, das heuer zum bereits fünften Mal im Panoramarestaurant W11 stattfand.

Gestartet wurde das fünfte Bergfest am Stuhleck traditionell mit einem Wortgottesdienst. Anschließend sorgten die Musiker des Trachtenmusikvereins Spital am Semmering und die Almhörchen für die musikalische Unterhaltung. Den Bieranstich nahm heuer Stuhleck-Bergbahnen-Geschäftsführer Fabrice Girardoni gemeinsam mit Geburtstagskind und Bürgermeister Reinhard Reisinger vor. Neben dem Fünf-Jahres-Jubiläum des Bergfestes und dem 55. Geburtstag des Bürgermeisters wurde auch das 60-jährige Bestehen des WSV Spital am Semmering gefeiert. Dabei konnte Bergfest-Organisator Hans Hirschegger unter anderen den Präsidenten des steirischen Schiverbandes Karl Schmidhofer und WSV-Obmann Richard Pink begrüßen. Neben einem Geburtstagständchen gab es für den Bürgermeister auch den Reinhard-Reisinger-Marsch vom Trachtenmusikverein zu hören. Auf dem Programm standen auch eine Tombola und die musikalische Unterhaltung von Cäpt’n Klug und den Zwergsteirern. Die angekündigten Oldtimer und Flugeinlagen fielen dem Wetter zum Opfer.

Eindrücke vom Bergfest am Stuhleck:
Fotos: Philip Aschenbrenner und Katarina Pashkovskaya

Related Posts

No Comments

Leave a Reply

Please type the characters of this captcha image in the input box

Bitte die Buchstaben des captcha Bildes im Eingabefeld eintippen

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.