Events

Spitaler Musiker sorgten für abwechslungsreichen Jahresabschluss

Am Samstag gab der Trachtenmusikverein Spital sein Abschlusskonzert für das heurige Jahr im Mehrzwecksaal Spital am Semmering vor zahlreichen Besuchern.

Von traditionellen über Polka bis hin zu modernen Stücke begeisterten die 44 Musiker beim Konzert in Spital. Nach 22 Auftritten in diesem Jahr freuten sich die Trachtenmusiker wieder über das Heimspiel. “Beim Ski-Opening spielen wir noch beim W11, aber danach geht es in die Winterpause bis Ende Jänner”, erklärt Obmann Gerald Graf. Zuletzt konnten die Musiker bei der Polka-Walzer-Marsch Wertung im südsteirischen Deutsch Goritz einen Wert von 90,16 in der B-Klasse erzielen. “Über 90 ist schon sehr gut, da kann man stolz drauf sein”, so Graf.

Das Ehrenzeichen in Silber-Gold für 25-jährige Tätigkeit in der steirischen Blasmusik konnte Maximilian Tatscher mit Freude entgegennehmen.

Eindrücke vom Konzert:

Related Posts

No Comments

Leave a Reply

Please type the characters of this captcha image in the input box

Bitte die Buchstaben des captcha Bildes im Eingabefeld eintippen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.