Bild des Monats

Bild des Monats Jänner

Sled Dogs Action am Stuhleck

Der Trend aus Norwegen ist bei uns in Österreich angekommen. Im Rahmen der Promotion-Tour von „Sled Dogs“ stand auch Spital am Semmering am Tourplan. Wintersportler hatten die Möglichkeit sogenannte „Sled Dogs“ auszuprobieren. Doch was ist das eigentlich? Es verbindet die Sportarten Skifahren und Eislaufen. Der Schuh sieht aus wie ein ganz normaler Skischuh, jedoch mit einer glatten Unterseite und Stahlkanten, wie bei man es vom klassichen Ski kennt. Kostenlos ausprobieren und fahren kann sie jeder und eines kann ich garanieren: Der Spaßfaktor stimmt! Natürlich kann man diese Wintersportartikel auch käuflich erwerben, der Preis liegt bei 200 bis 400 Euro, je nach Modell.  Weitere Infos unter: http://sleddogs.com/

An alle, die Sled Dogs noch schnell ausprobieren wollen:

  • Am 10. Jänner von 10-15 Uhr beim Gasthof Eichbauer am Stuhleck
  • Am 11. und 12. Jänner gibt es noch die Möglichkeit sie am Semmering kostenlos zu testen

Etwas Geschichtliches von diesen „verrückten Dingern“

Sled Dogs ist eine Marke für ein einzigartiges norwegisches Wintersportprodukt. Die Jungs hinter dem Produkt sind die norwegischen Brüder Ronny Paul Gydar und Tommy Einar Gydar Syversen. Ronny ist der Hardcore Inliner, der nach einer Möglichkeit suchte, Inlines im Winter zu genießen. Tommy ist derjenige, der nach dem Skifahren liebt und nach etwas sucht, das er vor dem Skifahren genießen kann. Gemeinsam teilen sie die Leidenschaft für Schlittenhunde Snowskates und nichts macht sie glücklicher dann zu sehen, Mitschneekater auf den Pisten.

Related Posts

No Comments

Leave a Reply

Please type the characters of this captcha image in the input box

Bitte die Buchstaben des captcha Bildes im Eingabefeld eintippen